Ecoline

Um beim Einsatz von Ballenpressen Energie zu sparen, ist es möglich, die BOA Impress® Ballenpressen mit einem EcoLine® Antriebskonzept auszurüsten. Die Hydraulikpumpen werden über einen ASCL-Frequenzumrichter gesteuert. Die Leistung wird nur dann zugeschaltet, wenn bestimmte Funktionen angefordert werden. In der Betriebsart „Warten“ oder „Standby“ wird der Energieverbrauch der Pumpenantriebe auf ein Minimum reduziert. Beispielsweise wird der Gegendruck nicht permanent mit Druck aufgebaut, sondern nur beim Verpressen des Materials. Energie wird vor allem bei stark schwankenden Belastungen und Teillasten eingespart. Gleichzeitig verfügt die EcoLine®-Ausführung über einen eingebauten Sanftanlauf und Sanftauslauf, die den Energieverbrauch ebenfalls deutlich reduzieren können. Diese Vorteile können zu Energieeinsparungen von 50% bis zu 80% führen. Dies hängt natürlich von der Verwendung der Ballenpresse ab.

Wir stehen für alle Ihre Fragen zur Verfügung

Sie können sich direkt an einen unserer Vertreter oder Handelsvertreter wenden oder das Formular ausfüllen.

Kontakt